COVID-19, Corona hält uns nach wie vor in Atem. Wir schützen uns, schützen unsere Angehörigen und Freunde. Aber haben Sie auch alle notwendigen Vollmachten und Verfügungen hinterlegt für „den Fall der Fälle“, nämlich einen möglichen Notfall im Krankenhaus mit Intensivbehandlung?

Vielfach hören wir „Nein!“

Und ganz selten heißt es „Ja!“

… und dann müssen wir leider feststellen: die Unterlagen sind weder zeitgemäß noch aktuell.

Bitte bleiben Sie gesund und sorgen Sie bitte dringend vor.

Ihre Pflegegradhilfe informiert Sie gerne und leistet auch gerne Ausfüllhilfe!

Sie benötigen wertschätzende Unterstützung in der Wegweisung und Informationen über die Formulare ? Ihre Pflegegradhilfe ist für Sie da.

Selbstverständlich bringen wir Ihnen die entsprechenden Unterlagen für Ihre Angehörigen oder Sie direkt und ausfüllbereit mit

… und unsere Fach- und Pflegekräfte gehen mit Ihnen alles Punkt für Punkt durch.

Es lohnt sich, die Möglichkeiten der Vollmachten zu nutzen. So vermeiden Sie, dass ein Vormundschaftsgericht eine fremde Person mit der Pflege Ihres Angehörigen beauftragt. Nur mit diesen Vollmachten haben Sie das Recht, für Ihren Angehörigen als Vertreter einzuspringen.